Gab es einen spirituellen Kontext zum einzigen Buch, in dem Politik & Flugzeugabstürze "magisch" synchronisiert werden?
Gab es einen spirituellen Kontext zum einzigen Buch, in dem Politik & Flugzeugabstürze "magisch" synchronisiert werden?

Smolensk 10. April 2010. Beim Landeanflug starben 100 prominente Polen, darunter der Polnische Präsident und wichtige Generäle, unterwegs zu den Erinnerungsfeierlichkeiten bezüglich der Morde von Katyn: 1940 erschossen die Sowjets nach ihrem mit dem 3. Reich abgestimmten Einmarsch in Ost-Polen 22.000 Vertreter der Polnischen Elite. Intellektuelle, Politiker, Offiziere, Großkapitalisten usw..

Selbstverständlich mag man im heutigen Russland nicht mehr an dieses Kriegsverbrechen erinnert werden. Einen Teil der revanchistischen, irgendwo doch nach Rache dürstenden arroganten, chauvinistischen, bigott-religiösen Führungselite des heutigen Polens in einem einzigen Flugzeug dem Untergang zu weihen, stellte daher wohl eine Versuchung dar. Die Militärs auf dem Flughafen von Smolensk haben diese Aufgabe sehr diskret erledigt ohne Verdachtsgründe zu liefern. ... Das Szenario passt in jeden Spionage- und Kriegsthriller. Vom cineastischen Standpunkt stellt es wahrscheinlich eine  Zukunftsaufgabe dar dieses einmalige Ereignis in einem kitschigen, doch teuren Hollywoodstreifen zu würdigen ... ! Schätzpreis für den perfekten Film dieser Sorte ~ 400 Millionen US-$.


Der Bezug zum Roman 'SWISS-MADE TIME!' liegt damit vor, dass ich darin genau solch ein Szenario expressis verbis in einer Textstelle als Wunschtraum des Erzählers einbringe in Hinblick auf die Schweizer Regierung. Dieser gilt eine Verfluchung dieses Inhalts aus der Situation des in seinen Grundrechten beleidigten Vaters ... . Der Fluch gilt weiter, aber lässt sich ein solches Ereignis überhaupt jemals mit ähnlich Features wiederholen? Könnten "die Mächte des Schicksals" noch einmal in Bezug auf eine verlogene, bigott-heuchlerische Regierung so eingreifen?


gilt  einführe.


 

Überschrift/Anfangssatz des 1. Kapitels!
Überschrift/Anfangssatz des 1. Kapitels!
Chateau de Nymphenbourg/München
Living on clouds of joy in the skies